Ich liebe was ich tue. Das ist meine Passion.

Das Gesicht hinter HUNDUM happy

Sabrina Glaab

Hallo ich bin Sabrina

Mein Name ist Sabrina Glaab und ich bin die Gründerin von Hundum-Happy Dienstleistungen rund um den Hund. Die Idee und der Wunsch ein Unternehmen wie Hundum-Happy zu gründen entstand durch die bedingungslose Liebe zu unserem Hund aus dem südafrikanischen Tierschutz. Der Alltag mit einem pflegebedürftigen chronisch-kranken, aber liebenswert-verrückten Hund ist nicht immer leicht, aber dennoch kann man für alles gute Lösungen finden, wenn man sich intensiv genug anstrengt. Und damit es für andere Menschen nicht so schwer ist, wie es für uns war, haben wir Services kreiert, die wir selbst gerne in Anspruch genommen hätten, wenn es sie zu dieser Zeit schon gegeben hätten. Aber unser Hund ist nicht nur Ideengeber, sondern auch Anlass für all die Aus- und Weiterbildungen, die ich in den letzten Jahren insbesondere im Bereich der Physiotherapie, besucht habe. Es hat sich ein Wissen angesammelt, das unserem Hund ungemein geholfen hat und das ich gerne mit anderen Hunden und Hundebesitzerin teilen möchte. Denn jeder Hund hat es verdient, dass alle medizinischen Möglichkeiten für ihn ausgeschöpft werden.

  • 2007

    Bachelor of Science Wirtschaftsrecht (DE)

  • 2010

    MBA European Management (DE, IN, IR, CH)

  • 2011

    Unternehmensberatung für die Luftfahrt- und Reisebranche (DE)

  • 2016

    Tierschutz in Johannesburg (SA)

    Lehre bei der Hundephysiotherapeutin der südafrikanischen Agility-Staffel

  • 2017

    Akademie für Tiernaturheilkunde: Studium der Hundewissenschaften (CH)

  • 2018

    Grundlagen der Ersten-Hilfe am Hund nach Dr. Kenneth Joubert, Johannesburg (SA)

    Hüftdysplasie bei Caniden aus physiotherapeutischer Sicht nach Dr. Megan Kelly, Kapstadt (SA)

    Kommunikation der Caniden nach Sarah Whitehead, Windsor (UK)

    Schmerzmanagement bei Arthrose von Caniden, International Veterinary Academy of Pain Management, Orlando (US)

    Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten nach Woßlick (DE)

  • 2019

    Hospitanzen beim Tierärztlichen Orthopädie Team Frankfurt und bei der Tierphysiotherapiepraxis Corina Szperling (DE)

    Voluntariat bei der Schweizer Tiernothilfe Metanoia e.V. für rumänische Straßenhunde (RO)

    Ausbildung zum Hundeosteopathen nach Wosslick

Ich will so gut zu Ihrem Tier sein, wie Sie es sind!

Sabrina Glaab

Meine Philosophie

01

Der Hund steht an erster Stelle

Wohlbefinden und Gesundheit Ihres Lieblings sind mein oberstes Bestreben und damit Richtlinie für all meine Entscheidungen und mein Tun!

02

Qualität in allen Aspekten

Für die richtige Qualität der Versorgung Ihres Vierbeiners sind wir stets auf dem neuesten medizinischen und fachlichen Stand!

03

Ich bin für Sie da

Auch im Umgang mit meinen Kunden habe ich einen hohen Qualitätsanspruch. Es ist mir wichtig Ihnen nicht nur professionell, sondern auch menschlich offen und auf Augenhöhe gegenüberzutreten. Aus meiner Sicht macht uns unser gemeinsames Ziel, nämlich Ihren Hund hundum-happy zu sehen, zu Partnern und Verbündeten. Auf mich können Sie sich verlassen!

Herzensangelegenheit Metanoia Tiernothilfe

Tierschutzprojekte in osteuropäischen Ländern sind in der Öffentlichkeit immer wieder im Fokus, denn das Tierleid, insbesondere das von Straßenhunden, ist ein komplexes Problem und nicht leicht einzudämmen. Es wundert also nicht, dass es viele Organisationen gibt, die unterschiedliche Ansätze verfolgen. Ich selbst habe mich Anfang 2019 auf den Weg nach Rumänien gemacht, um mir von verschiedenen Projekten ein eigenes Bild zu verschaffen und mit meiner Arbeitskraft vor Ort Unterstützung zu leisten. Das Team der Metanoia Tiernothilfe Schweiz leistet meiner Meinung nach eine grandiose Hilfe im wirtschaftlich schwachen Bezirk von Galati im Osten Rumäniens und setzt durch ihren Fokus auf kostenfreie Kastrationen und entsprechende Aufklärung der Bevölkerung einen hohen Maßstab an nachhaltigen und zukunftsorientierenten Tierschutz. Sofern Sie sich für Tierschutz interessieren kann ich Ihnen daher guten Gewissens empfehlen, sich über die Homepage von Metanoia weitere Informationen zu deren Projekten einzuholen.  Jeder kann auf seine Art und Weise einen Beitrag zum Tierschutz leisten und jeder dieser kleinen Beiträge ist in der Lage die Welt ein Stückchen besser zu machen.

© 2020 Sabrina Glaab. www.hundum-happy.de